Bosch Zamo Digitaler Laser-Entfernungsmesser

Bosch Zamo Digitaler Laser-Entfernungsmesser
Preis: EUR 49.99
Bosch Zamo Digitaler Laser-Entfernungsmesser

Der Bosch Zamo Laser Entfernungsmesser ist laut Herstellerangabe der Nachfolger des Bosch PLR 15 Laser-Entfernungsmesser aus dem Haus Bosch.

Bei Amazon ist der Bosch Zamo aktuell der Besteller unter den Laser Entfernungsmessern!

Er misst nun statt 15 Metern bis zu 20 Metern mit einer Genauigkeit von ± 3 mm.
Das Gerät ist mit seinen Abmessungen von 36 x 100 x 23 mm (B x H x T) extrem klein und und past mit seinen 0,8 kg in jede Hotentasche.

Technische Eigenschaften

Marke: Bosch
Messbereich: bis 20m
Genauigkeit: ± 3 mm
Abmessungen: 36 x 100 x 23 mm
Raummaße: nein
Speicherfunktion: ja, letzter Wert
Stromversorgung: 2 x 1,5V alkaline Batterien (AAA)
Kategorie: Laser Entfernungsmesser
Besonderheiten: Soft-Grip
2.0

Preis/Leistung

Verarbeitung

Bedienbarkeit

Innenbereich

Außenbereich

Für Heimwerker

Für Profis

Messgenaugkeit

Bei der Messgenauigkeit hat sich im Vergleich zum PLR15 nicht geändert. Für einen Laser Entfernugnsmesser der unteren Preisklasse sind ± 3mm völlig in Ordnung und quasi Standard.
Wer hochpräzise Entfernungsbestimmung benötigt sollte eher einen Preis jenseits der 100 Euro einplanen und wäre hier zum Beispiel mit dem Leica X310 (± 1mm) oder dem Bosch PLR50 (± 2mm) gut bedient.

Die kürzeste Messdistanz beträgt übrigens 15 Zentimeter.

Preis-Leistungsverhältnis

Der Bosch Zamo punktet wie schon sein vorgängere mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Er ist extrem günstig hat dafür aber auch keine Zusatzfunktionen wie Flächen-, Volumenmessung oder Pythagoras.

Vor- und Nachteile des Bosch Zamo Laser Entfernungsmessers

+ Positiv:

  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • sehr genau
  • Speicherung des letzten Wertes
  • Soft-Grip

- Negativ:

  • keine Rechenoperationen
  • Messung nur ab Hinterkante
  • keine Auflagefläche - 90 Grad Winkel dadurch scher einhaltbar
  • keine Schutztasche

Fazit

der Bosch Zamo wird auf lange Sicht den Bosch PLR15 ablösen und etabliert sich mehr und mehr als Dauerbrenner und Top-Einstiegsprodukt unter den Laser Entfernungsmessern. Trotzdem muss man sich darüber bewusst sein, dass es eine Messungenauigkeit von ±3 mm gibt. Im Vergleich zu Produkten mit einem Preis von 100 Euro plus ist die Ungenauigkeit also 3mal so hoch.

Der Unterschied zum Bosch PLR15 besteht lediglich aus 5 Metern mehr Messdistanz (20 statt 15 Metern) und einem eriffelten Schiebeschalter (war vorher glatt).

Wer mehr Funktionen haben möchte und eine bessere Genauigkeit der muss zu anderen Distanzmessern wie zum Bosch PLR 25 oder zum Bosch PLR 50 greifen.

Preis: EUR 49.99